Beiträge mit dem Schlagwort: Ständerwerk

Mikado im Fachwerkhaus

Als wir heute auf die Baustelle kamen traf uns fast der Schlag und das Fachfräulein musste mit den Tränen kämpfen.

Der Blick zur Haustür rein:
k-20130622_121313
k-20130622_121318

Da der Weg versperrt war, kletterte der Herr Holznagel durchs geöffnete Badezimmerfenster, um die Hintertür zu öffnen und einen Blick von oben zu bekommen.

k-20130622_121919 k-20130622_121934 k-20130622_121949 k-20130622_122000 k-20130622_122004 k-20130622_122015 k-20130622_122022 k-20130622_122052 k-20130622_122104

Am Dienstag wurde das Ständerwerk im Erdgeschoss umgedreht und ein Balken im Obergeschoss getauscht. Dabei wurde ein Rehm-Balken, der äußerlich nicht morsch schien, scheinbar so doll auf Spannung gebracht, dass er am Donnerstag früh zusammenbrach. RUMMS. Dieser Balken stützte 4 halbe Deckenbalken, die mit runter gefallen sind. Eigentlich wären es nur 2 ganze Balken, aber irgendwer hat je 2 Stücke einfach stumpf aufeinander gestoßen.
Zusätzlich ist noch ein Ständer der Mittelpfette von seinem Balken abgerutscht. Fast wie beim Mikado!

Immmerhin: Das neu errichtete Ständerwerk im Eingangsbereich steht noch!

k-20130622_131149

Beim Sturz gegen die Wand hat ein Balken das Fenster rausgedrückt.

k-20130622_121216

k-20130622_121324 k-20130622_121343  k-20130622_131102

Notdürftig wurden heute vom hinzugerufenen Zimmermann ein paar Drehstützen verbaut, die weitere Schäden vermeiden sollen, und am Montag beginnen dann die Aufräumarbeiten.

Fazit: Fast ein Drittel unseres Häuschens ist vom Dach bis zum Keller eingestürzt.
Fragt nicht, wie das unsere Nerven aushalten. Mikado macht sonst eigentlich Spaß, aber WIR könnten schreien!!!

Kategorien: Allgemein | Schlagwörter: , , , , , , , | Ein Kommentar

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: