Beiträge mit dem Schlagwort: Balken

Wiederaufbau

Wir schreiben das Jahr 2013… 4 Tage a.Z. (after Zusammenbruch 😉 ).
Die letzten Tage waren aufreibend, zermürbend und anstrengend.

Wenn man im Eingangsbereich steht sieht man überall Häufchen liegen.
Die Häufchen sind aber nicht vom Hund, denn DER hatte für´s Wochenende ein Alibi und wir sind ganz stolz auf unseren „Kleinen“:
k-IMG_7859

Die Häufchen bestehen aus Holz oder aus Lehm und sind im Erdgeschoss in so ziemlich jedem Raum zu finden.
k-IMG_5361 k-IMG_5363 k-IMG_5365

Der nächste Schuttcontainer ist voll und der Rest wurde „saubergefegt. Jetzt sieht das Ganze schon nicht mehr soooo schlimm aus.
k-IMG_5357 k-IMG_5359

Das Dach wurde sicherheitshalber noch abgespannt…
k-IMG_5372 k-IMG_5385

Und der gebrochene Balken vom Zimmermann durch einen Neuen ersetzt.
k-IMG_5393 k-IMG_5404

Schick ist er, unser neuer Balken und passt perfekt… jetzt geht es an den Wiederaufbau.
k-IMG_5425

 

 

 

 

 

 

 

 

Kategorien: Allgemein | Schlagwörter: , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fundamentale Bauarbeiten

Quizfrage: Was ist ca 15cm breit, 20cm tief und über 2 Meter lang?

Der Herr Holznagel hat das Fundament für die Holzbalken im Eingangsbereich fertig gestellt!

Zuvor hat er einen kleinen „Graben“ in den Boden gemeisselt und mit halbtrockenem Beton aufgegossen.Das ganze muss nun noch aushärten, denn die komplette Balkenkonstruktion soll nächste Woche umgedreht werden.
Wir wollten die Balken nicht zersägen, da wir ja grundsätzlich ja dort eine Wand behalten wollen. Wir möchten nur gern den Durchgang auf der anderen Seite haben, damit der Eingang durch den Flur in die Büroräume von der anderen Seite erfolgen kann.

Bei der Gelegenheit verschieben wir die Balken um wenige Zentimeter, da die Wand vorher nur locker reingestellt war und wenn sie auf dem neuen Fundament steht, steht sie wieder in Flucht zum Aussenbalken und hat auch wieder tragende Funktion.

k-20130615_180737 k-20130615_180726

Kategorien: Allgemein | Schlagwörter: , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mir fällt die Decke auf den Kopp!

Falls sich irgendjemand wundert, warum man nix vom Herrn Holznagel hört… den haben wir auf den Dachboden verbannt. Er holt dort seit einigen Tagen die Decke der ersten Etage von den Balken.

Einerseits tut er dies, um zu sehen wo überhaupt Balken sind und wie es ihnen geht, andererseits weil wir eh im vorderen Bereich des Hauses ein großes Wohnzimmer mit Galerie erbauen wollen.

Und nun ratet mal, wer den ganzen heruntergefallenen Schutt die nächsten Tage wieder abtragen darf?!?

Kategorien: Entkernung | Schlagwörter: , , , , | Ein Kommentar

Ein ruhiger Tag?

Heute wurde der volle Container abgeholt. Da wir die Entsorgerfirma wechseln und der neue Container erst morgen kommt konnte ich heute keinen Schutt durch die Rutsche schicken.

Ein ruhiger Tag sollte es also heute werden.
Ich wollte, weil mir langsam die Kraft in den Armen fehlt, mit dem Spachtel in einigen Räumen den Lehmputz von der Wand kratzen statt lautstark auf die Wände einzuhämmern.

Das Runterschaben ging relativ leicht und ich finde, das Ergebnis von 2 Stunden Arbeit kann sich echt sehen lassen:

Als ich nun also diese Wand fertig hatte, hab ich mir eine andere Lehmwand gesucht und gefunden.
Auf  der linken Seite vom Fenster habe ich echt kämpfen müssen. Hier war eine sehr dicke Gips-Lehmschicht zu bearbeiten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf der Rechten Seite allerdings folgte dann der große RUMMS.
Oben aus dem Dach fiel ein Balken aus der Decke und man kann jetzt bis zum Dach gucken.
Das wars dann mit dem RUHIGEN Tag! 🙂

Kategorien: Entkernung | Schlagwörter: , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: