Generalprobe für den Umzug

Die Umzugskartons stapeln sich, alles ist noch etwas wüst, aber wir haben es geschafft!

k-IMG_4329 k-IMG_4094

 

 

 

 

 

 

 

Das Fachfräulein und der Herr Holznagel haben entschieden umzuziehen. Die ständige Hin-und-Her-Fahrerei zwischen der Baustelle und dem bisherigen „Zuhause“ hat nicht nur enorm viel Benzinkosten sondern vor allem auch viel Zeit in Anspruch genommen.
Da noch nicht absehbar ist, wann das eigene Haus fertig wird haben wir uns für eine Mietwohnung mit kleinem Garten nur wenige Kilometer von der Baustelle entfernt entschieden, die sogar praktischerweise noch viel günstiger ist als die biserige Wohnung. Das gesparte Geld können wir also zukünftig direkt in unser Haus fließen lassen.

k-IMG_1096 k-IMG_1148 k-IMG_4107

 

 

 

 

 

 

 

Wir haben diesen Umzug genutzt um mal wieder so richtig auszumisten. Im neuen Haus sollen später möglichst wenig „Altlasten“ einziehen. Trotzdem war der Umzug sehr Nervenaufreibend. Wir sehen ihn als „Generalprobe“ für den Umzug ins Eigenheim, der hoffendlich ganz bald vollzogen werden kann.

 

Advertisements
Kategorien: Umzug | Schlagwörter: , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: