Heinzelmännchen unter dem Dach?

Da läuft man nichtsahnend am Haus entlang und hört eine Stimme:
„Bring mir mal nen Kreuzschlitzschraubendreher! Brauchst aber nicht ganz hoch kommen. Es reicht, wenn Du ihn mir aus dem Bad angibst, da ist ein Loch!“ sprachs und ließ statt des Schornsteins eine Hand aus dem Dach winken… 😉

Im Heizungsbad-Raum bot sich dem Fachfräulein dann folgendes Bild:
Herr Holznagel saß auf der Decke und baumelte lustig mit den Beinen.

Er hatte den Schornstein um ein paar Dachschindeln verlegt.

Schade, doch keine Heinzelmännchen unter dem Dach!

Jetzt muss das Rohr nur noch ein wenig verlängert werden, dann kann es unten im Keller an die Heizung angeschlossen werden, aber die liegt noch auf einer Hundedecke und wartet auf ihren ersten Einsatz.

Advertisements
Kategorien: Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: