Bunte Baustellenbeleuchtung

Noch ein Nachteil vom Herbst: Die Zeitumstellung!!! Seit dem 28.10.2012 befinden wir uns in der Winterzeit. Die Uhr wurde um 1 Stunde zurück gestellt: von 3 Uhr auf 2 Uhr , diese Nacht war also eine Stunde länger.

Und wer ein bisschen mehr wissen will: Die Regeln für die Zeitumstellung und die Seite warum es Winter- & Sommerzeit gibt bieten ein paar Hintergrundinformationen.

Fakt ist: Es wird nun früher dunkel. Spätestens um 17 Uhr sieht man auf der Baustelle ohne Licht NICHTS mehr. 😈

Wir haben einen Baustellenstrahler um den Teil des Hauses zu beleuchten, in dem wir gerade arbeiten. Für den Weg zum Aufenthaltsraum, zur Toilette oder nach getaner Arbeit aus dem Haus raus täte es eine Taschenlampe, aber … wir sind ja vom Fach! 😉

Wir haben einfach ein paar Lichtschläuche im Haus verlegt. Die sind nicht nur schön bunt, sondern leuchten auch das nötigste aus.


So eine hübsche Baustellenbeleuchtung gibts nur beim Fachfräulein!

Advertisements
Kategorien: Allgemein | Schlagwörter: , , , , , , , | Ein Kommentar

Beitragsnavigation

Ein Gedanke zu „Bunte Baustellenbeleuchtung

  1. Schade dass ich diesen Artikel jetzt erst finde 🙂 Bei uns auf der Baustelle nehmen die Handwerker selbst zum Flur-Ausleuchten 400 Watt Strahler, andere Bauherren grillen mit einem 2000 (!) Watt (ja, 2kW!) Strahler unschuldige Zeitschaltuhren – dabei wärs mit Lichtschläuchen auch hell genug fürs „zum Dixi-Klo-gehen“… würd‘ bei uns auch toll zum rosa Dixi-Klo passen – unsere Handwerker halten uns wahrscheinlich sowieso für etwas… anders… da passt das 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: