Luftschloss

Meine Freundin Sabine nennt unser Häuschen immer liebevoll „Luftschloss“. Und irgendwie hat sie auch Recht: Es wird ganz schön luftig!

Luftschlösser haben den Vorteil, dass sie offen sind für Überlegungen aller Art.
Das Haus lebt schon und beim Bauen machen sich meine Gedanken selbstständig.
Wie ich es wohl hier und da später haben möchte,
wo einmal Wände sein werden,
wann ich die wieder aufbaue,
ob ich selbst nicht nur kaputtmachen kann sondern auch das Wiederaufbauen lerne.

Das Fachfräulein hat sich die letzten Tage der LETZTEN Wand im Obergeschoss gewidmet.

Seitdem ist es nun wirklich luftig. Nur noch ein bisschen Ständerwerk mit Bändern und Streben ist übrig geblieben.

Advertisements
Kategorien: Allgemein, Entkernung | Schlagwörter: , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: