Mein erstes Mal!

Das Bärchengehege ist fertig! Ok, eigentlich ist es schon ne ganze Weile fertig, aber ich durfte noch keine Fotos veröffentlichen, weil die Bärchen erst heute im Fernsehen kamen.

Die letzten 2 Wochen haben wir jeden Abend damit verbracht, den verlegten Rollrasen gründlich zu gießen. Man sagt, so ein Rasen braucht ca 10- 20 l je m2, das heißt 2 Stunden lang wässern.

Gerade in der Anwachsphase haben wir den Rollrasen wirklich liebevoll umsorgt. Er dankte es uns mit kräftigem Wuchs.

Da sich für so eine relativ kleine Fläche kein Rasenmäher lohnt, aber die Gartenschere zu mühsahm wäre haben wir uns für einen Ferm Mini-Rasenmäher entschieden. Das ist eigentlich so ein Nylonbändchen-Rasentrimmer, den man mit 4 Rädern und Grasfangkorb zu einem Mini-Rasenmäher unbauen kann.

Heute war es dann soweit: Mein erstes Mal!

Das Gerät ist leicht zu bedienen und ich war echt erstaunt, wie schnell die Fläche fertig war. Nur an den Palisaden und rund um die Klettergerüstpfosten musste ich natürlich mit der Schere etwas nachbessern.

Später, wenn der Rasen wirklich gut angewachsen ist kann ich solche Stellen auch mal etwas höher wachsen lassen, aber je kürzer der Rasen gehalten wird, desto gleichmäßiger und dicht wächst er.

Ich finde, ich habe den ersten Rasenschnitt ganz gut gemeistert und das Ergebnis kann sich sehen lassen:

Übrigens wächst im Hintergrund an der Mauer das Haselnussbäumchen aus der Wand und ein bisschen Klee, den ich in der Einfahrt gefunden und umgesetzt habe.

Advertisements
Kategorien: Allgemein | Schlagwörter: , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: