Neues von den Waschbären

.

Da sich weder eine Wildtieraufzuchtstation noch ein Tierpark oder Zoo finden ließ um die beiden Waschbärmädchen aufzunehmen bleiben sie nun bei uns.
Sie machen viel Arbeit, viel Dreck, viele Sorgen aber auch genau so viel Spaß.
Zwischen Fläschchengeben und Obst schnippeln hat das Fachfräulein dennoch etwas Zeit, das Bärengehege zu planen.

Das Aussengehege soll neben dem Schuppen entstehen und in den nächsten 4-6 Wochen fertig gestellt werden.
Für den Herbst ist dann geplant, ihnen im Schuppen eine Rückzugsmöglichkeit im Innengehege zu bieten.

Alles für den Dackel? Ne… Alles für den Bär! 😉

Advertisements
Kategorien: Garten | Schlagwörter: , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: