Das Fachfräulein im Zerstörungsmodus…

Das Fachfräulein läuft gerade permanent im Zerstörungsmodus…

Am Samstag hab ich schon begonnen, die ersten Fachwerk-Balken freizulegen. Das muss in jedem Raum passieren, denn erst wenn wir wissen, wo das Gebälk herläuft, können wir mit dem Architekten gemeinsam entscheiden, wie die Raumaufteilung wird.

Mit dem Maurerhammer, Helm und vor allem Mundschutz (trockener Lehm staubt wahnsinnig!!!) bewaffnet klopfe ich nun also die Wände ab und hole die obere Putzschicht von den Wänden.

Samstag war das „Blümchenzimmer“ dran:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Heute habe ich mich um die Balken in der Diele im Obergeschoss gekümmert. Schade um die rosa Wände, aber sie müssen weichen!

Allerdings musste ich feststellen, dass hier nicht wie erwartet Lehm sondern eine dicke Schicht anderer Putz (Sieht aus wie Kalkputz!?!) das Gefache verdeckt.
Hier mal zum Größenvergleich der dicken Schicht mein Finger dazu…

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich musste heute also wirklich viel Klopfen um den Putz zu lösen. Dafür bin ich aber trotzdem recht weit gekommen:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements
Kategorien: Entkernung | Schlagwörter: , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: